Dating Tipps

Mein erster Dreier Dies war ohne Zweifel die bizarrste Nacht meines Lebens.

Wenn Sie zu Beginn des Tages erfahren hätten, dass ich am Ende der Nacht nackt sein würde, auf eine Couch geklebt, die mit schwarzem Baumwollplastik bedeckt ist, und zwei Mädchen Honig von meinem nackten Körper lecken würden …
Ich hätte dich einen Lügner genannt.
Aber ich wäre völlig froh gewesen, das Falscheste zu sein, das ich je gewesen bin.
Und ich war.
Genießen.
Diese Nacht würde anders werden

Das eine, was diese ganze Nacht in Bewegung setzte, geschah ein paar Stunden bevor ich zur Party ging, um beim Aufbau zu helfen.

Ich war an diesem Tag zu Hause und habe mit der Idee gespielt, wie sich „Zweck“ auf alles auswirkt, was ich getan habe.
Wenn mein Ziel darin bestand, eine Bestätigung zu erhalten, würde ich bedürftig, anhänglich und insgesamt ein Gefallen finden.
Wenn ich mich vor Schmerzen verstecken wollte, würde ich sicher, nett und sanft mit allen umgehen.

Wenn ich die Leute dazu bringen wollte, mich zu mögen, würde ich falsch, manipulativ und unaufrichtig sein.
Also entschied ich, dass heute Abend anders werden würde.
Anstatt zu versuchen, alle um mich herum zufrieden zu stellen und vor Anspannung davonzulaufen (was mein normaler Zweck war), wollte ich ein anderes Spiel spielen.
Anstatt nett zu sein, den Leuten zu helfen, höflich zu sein und eine allgemeine Türmatte zu haben, wollte ich versuchen, Spannung aufzubauen und zu sehen, wie das für mich gelingt.
Ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass es sich als das Beste herausgestellt hat.
HINWEIS: Ich habe mich aus mehreren Gründen für den Zweck entschieden, Spannung aufzubauen.

Denken Sie an die unterhaltsamsten Interaktionen, die Sie jemals mit einer Frau hatten – war es platonisch und nett oder war es voller Spannungen?

Was ist der Unterschied zwischen Freunden und Liebhabern? Spannung. Es gibt immer Spannungen zwischen Menschen, die zusammen schlafen. Naturmenschen bauen ständig Spannungen mit Frauen auf. Nette Jungs, nicht wahr? Welches bekommt mehr Erfolg?
Überlegen Sie, ob Sie dies ausprobieren und sehen möchten, wie viel Sie ändern können.

Ich werde nicht versprechen, dass du einen verrückten Dreier bekommst.
Es gab viele Male, in denen ich alleine nach Hause gegangen bin, wenn ich damit gespielt habe, aber es gibt einige Nächte, in denen alles nur ein Klicken ist.
Und wenn es das tut, klickt es WIRKLICH.
Am Anfang…

Diese Tatsache wird von Menschen oft übersehen, die keine eigenen Partys schmeißen, sich aber nicht selbst gründen.

Komisch, dass … Nein, diese Stühle sind normalerweise nicht da, diese Luftschlangen sind nicht nur zum Spaß da ​​und die Badewanne füllt sich nicht auf magische Weise mit Eis und Bier.
Jemand muss es tun.

Und bei dieser magischen Gelegenheit war dieser Jemand ich.
Ich mochte den Typen, der die Party organisiert hat, nicht wirklich, aber ich bin trotzdem reingesprungen.
Abgesehen von der Regel, dass sich die Badewanne nicht auf magische Weise mit Eis und Bier füllt, kamen viele Cheerleader.

Das Einzige, was schwieriger ist, als 30 heiße, junge, flexible Frauen zu einer Party zu überreden, ist, sie zu einer anderen Party zu überreden, wenn die erste, zu der Sie sie überredet haben, Scheiße war.
Wenn ich an der Haustür auftauchte, verbrachte ich fast einen ganzen Tag damit, mit diesem „Spannungsaufbau“ -Zweck zu spielen.

Als Jack die Tür öffnete und ich sah, dass eine süße Brünette mit dem Gesichtsausdruck „Komm, gib ihr eine Chance“ direkt hinter ihm stand, fühlte es sich ganz natürlich an, einfach weiterzumachen.
„G’day Kumpel“, sagte ich und schüttelte seine Hand. „Was ist los? Und wer ist das? „Ich nickte mit dem Kopf in Richtung der Brünetten.„ Hast du ein Praktikumskind organisiert, um zu helfen? “
Sie schoss gleich zurück mit einem süßen Lächeln und einem Kopfschütteln. «Oh, ein kluger Arsch, was? Das bekomme ich, wenn ich aushelfe? »

Jack sprang ein, bevor ich antworten konnte. «Das ist meine Schwester, sie hilft aus. Ich habe ihr versprochen, dass sie heute Abend rumhängen kann, wenn sie aushilft. »Es stellte sich heraus, dass er langweiliger war, als ich ursprünglich dachte. Wenn das überhaupt Spaß machen würde, müsste ich die ganze Arbeit machen.

«Oh, schön, Sie kennenzulernen, meine Schwester.» Ich streckte meine Hand aus. «Ihre Eltern sind nicht sehr kreativ, wenn es um Namen geht, oder?»

Sie verschränkte die Arme und ließ meine Hand in der Luft hängen. «Schön, Sie auch zu treffen, Smartarse.» Antwortete sie mit einem amüsierten Grinsen im Gesicht. „Oh, wolltest du etwas?“, Fragte sie und fixierte ihre Augen auf meiner Hand.

„Ja, ich möchte wissen, was ich getan habe, um diese Art von Behandlung zu verdienen … Ist sie immer so kalt?“ Ich sah Jack an und hoffte, dass er mitspielen würde.

„Nein. Sie ist normalerweise ganz nett. »
«Ich finde das sehr schwer zu glauben …»
Ich drehte mich wieder zu ihr um und sie starrte mich direkt an – Arme verschränkt, Kopf zur Seite geneigt und ein Lächeln auf ihrem Gesicht.

„Komm herein. Ich richte gerade alles ein. „Jack deutete mit seiner Hand und ich folgte ihm hinein. Seine Schwester (die ich Jenny nennen werde) blieb ihr treu, als sie sich an ihrem Bruder vorbei in den engen Flur zwängte. Sie verfolgte mich mit ihren Augen, als ich mich vergewisserte, dass ich sie so oft wie möglich stieß, um durchzukommen.

„Oh, sorry … nur … versuche … ich bin so ungeschickt“, murmelte ich, als ich sie immer wieder traf.
„Jack Kumpel, kannst du der Sicherheit sagen, dass ich bei dir bin? Ich habe es satt, von diesen Schlägern belästigt zu werden! Und dasEs ist nicht nötig, dass sie so empfindlich werden, ich trage keine Waffen. Gott, was ist das? Dies ist eine offensichtliche Verletzung meiner grundlegenden Menschenrechte. Nimm deine Hände von mir, du Unhold! »

Es hat so viel mehr Spaß gemacht, Spannung aufzubauen, als den netten Kerl zu spielen …

Jenny stieß mich von sich und den Flur hinunter, bevor sie mir in die Lounge folgte.
Jack hat mich durch das Setup geführt.
Das Thema der Party war „Schwarz“, also wirst du nie erraten, in welcher Farbe wir das Wohnzimmer dekorierten. Komm schon, ich wage dich …

In den nächsten 4 Stunden haben wir JEDE Oberfläche im gesamten Raum mit schwarzem Plastik umwickelt – von den Wänden über die Bilderrahmen bis zu den Sofakissen und dem Fernseher. Alles war schwarz.
Dann, weil ein ganzer Raum mit schwarzem Plastik nicht genug aussieht wie der Warteraum für eine Fetischparty, haben wir die schwarzen Lichter angezündet.

Normalerweise hätte ich in einer solchen Situation die ganze Zeit damit verbracht, sie kennenzulernen und höfliche Fragen zu stellen. Dies ist diesmal offensichtlich nicht geschehen.

„Oh, mach dir keine Sorgen. Ich ziehe meinen eigenen Mantel aus … “
«Nein, danke, ich brauche kein Getränk. Mir geht es gut, wenn ich verdurste … »
«Entschuldigung, wann haben Sie gesagt, dass die Kanapees ankommen?»
Sie hat es hart erwischt.
Und liebte jede Minute davon.

Es stellte sich heraus, dass sie es genauso gut zurückgeben konnte.
„Oh es tut mir leid. Ich wusste nicht, dass Sie so wartungsintensiv sind. Ich denke, Sie könnten tatsächlich am falschen Ort sein. Die Fairy Princess Convention ist eigentlich gleich nebenan. Ich bin mir sicher, dass sie sich um alle Ihre Bedürfnisse kümmern können. »
Ich liebe Mädchen, die zurückschieben können …

Wenn du die ganze Arbeit machst und alles, was du bekommst, höflich ist: „Oh, hör auf! „Es lässt einen kleinen Teil von mir sterben.

Aber wenn Sie ein Mädchen finden, das bereit ist, Sie auf halbem Weg zu treffen und die Stimmung zu steigern, ist alles möglich.
In diesem Fall bestand das „Alles“ darin, dass ich nackt auf eine Couch geklebt wurde, aber das werde ich in einer Minute erledigen.
Also, während die Arbeit weiterging, drückte ich sie einfach weiter und drückte sie.
«Sind Sie sicher, dass sie eine Schere benutzen darf? Grundlegende Koordination scheint nicht ihre Stärke zu sein … »

„Hey, sieh dich an, du wirst gut darin. In wenigen Monaten können Sie sich und alles anziehen! Gut auf dich … »
«Trotz allem, was ich gehört habe, scheint es, als ob Sie einen wertvollen Beitrag zu etwas leisten KÖNNEN. Gut gemacht.“
Sie liebte es.

Nach ungefähr vier Stunden war die Fetischparty bereit zu rocken.
Und ich war bereit, meine beschissenen Arbeitskleider auszuziehen, mein glänzendes, satiniertes, pechschwarzes Zorro-Kostüm anzuziehen und sicherzustellen, dass sich die Cheerleader willkommen fühlten.
Ja, es war meine Pflicht als Gastgeber, dafür zu sorgen, dass sich alle schönen Frauen geliebt, geschätzt und zufrieden fühlten.
Ich bin so ein guter Gastgeber … 🙂
Die Party beginnt …

Es wäre falsch für mich als Gastgeber, nicht jede Cheerleaderin bei ihrer Ankunft zu begrüßen.
Wieder einmal wäre ich normalerweise höflich, nett und sicher. Diese Zeit war anders.
«Oh, schönes Kostüm. Sie haben sich anscheinend wirklich angestrengt. Sehr hart. Sie können den Förderpreis haben … »

„Als wir sagten, dass Sie niemanden dazu bringen könnten, Ihnen dabei zu helfen, hätten wir vielleicht eine Ausnahme machen sollen …“
«Oh, das ist… Original…»
Ich hatte jetzt schon einige Wochen mit einer der Cheerleaderinnen (ich nenne sie Claire) rumgespielt, also habe ich sie zur Seite gezogen, als sie hereinkam.
Sie sehen, ich wurde vor einiger Zeit von einem der großen PUA-Coaching-Unternehmen angeworben.

Ich habe zwei Dinge gelernt, während ich dort war:

Ich hasse den falschen und manipulativen Mist, den sie lehren. Und trotz der Tatsache, dass sie es als „natürliches Spiel“ predigten, war es wirklich nur trügerischer PUA-Mist, Frauen dazu zu bringen, zu glauben, Sie wären jemand, den Sie nicht waren.
Dreier haben einen Zaubertrick, der sie kinderleicht macht.
Dieser Trick ist: Mach es zu ihrer Fantasie.
Wenn Sie versuchen, sie davon zu überzeugen, einen Dreier mit Ihnen zu haben, um Ihre Fantasie zu verwirklichen, wird es eine Menge harte Arbeit sein und sie wird sich immer etwas zurückhalten.
Wenn du ihr hilfst, ihre Fantasie mit Frauen zu verwirklichen und ihr dann dabei zu helfen, sie zu verwirklichen, wird es nicht nur lustig und einfach, sondern sie wird dir dafür danken!

In den letzten Wochen habe ich Folgendes in ein paar Gespräche mit Claire gesteckt:
«Welcher der Cheerleader ist Ihrer Meinung nach der heißeste?»
«Was für Frauen magst du?»

Wir hatten uns ein bisschen unterhalten und sie hatte endlich ihre Fantasien darüber, mit einem anderen Mädchen zusammen zu sein, eröffnet.

Heute Nacht wollte ich ihr helfen, diese Fantasie zu verwirklichen, da ich so ein gütiger, rücksichtsvoller und ehrenwerter Mann bin.
Ich zog Claire beiseite und flüsterte in ihr Ohr: „Hier ist ein Mädchen, das du treffen solltest. Es ist Jacks Schwester.

Sie ist bei der Couch. Ich denke, du wirst sie wirklich mögen. „

Ihre Augen weiteten sich und sie sah aufgeregt aus. „Das denkst du? Aber ich weiß nicht, wie ich ein Mädchen verführen soll. Ich habe es noch nie gemacht. Du musst mir zeigen, wie. »
Als Mann fühlte ich, dass es meine Verantwortung war, diesem armen Mädchen zu helfen. Hier war sie, verzweifelt danach zu träumen, ein anderes Mädchen zu ficken, aber sie wusste einfach nicht wie.
Ich konnte sie nicht einfach alleine lassen, ohne ihr zu helfen.
Sie würden nicht an einer schwangeren Frau vorbeifahren