Dating Tipps

Der Dating-Kreislauf des Lebens

Ein Blog-Fan fragte mich kürzlich: „Hast du es jemals satt, Männerbrieftaschen zu ernten?“ Meine Antwort: „Sind Männer es jemals leid, Arschlöcher zu sein?“ Die Antwort auf beide Fragen lautet nachdrücklich NEIN.
Mit diesen Worten bringe ich Ihnen die jüngste Flucht in unser betrunkenes Repertoire. Wir haben viel zu besprechen, also wollen wir in chronologischer Reihenfolge nacherzählen:

„Ich habe ein Geschäftsprojekt für Sie, meine Damen.“ Diese Aussage wurde von dem ersten Mann gemacht, der an diesem Wochenende auf uns zukam, einem Russen.

Zuerst dachten wir, er sei ein Zuhälter, der versucht, uns für seine „unternehmerischen“ Wege in Moskau zu rekrutieren. Er fuhr fort: „Ich möchte Ihnen reichlich Alkohol kaufen.“ FERTIG! Können wir das in den Griff bekommen? Das Leben wäre so viel einfacher, wenn alle Männer seinem Beispiel folgen würden. Wir stellten bald fest, dass der Russe allein an die Bar kam und die Gesellschaft aller

Frauen suchte. (Wer geht alleine an die Bar? Odd.) Später war er so betrunken, dass er sich das Hemd runterzog, als er versuchte, uns dazu zu bringen, ihn abzureiben. Geschäft abbrechen!

Wir haben eine weitere Partnerin im Bereich Kriminalität (FPIC) getroffen, zusammen mit ihrem boratisch aussehenden männlichen Begleiter. FPIC war eine großartige Bereicherung für unser Umfeld, da sie unsere Begeisterung für das Ernten von Getränken teilte. Ich wette, Sie dachten, wir (Cruella, Miranda, et al.) Wären böse, aber die Wahrheit ist – alle Frauen lieben Geld (und kostenlose Getränke). Genau wie alle Männer sind Horndogs. Es ist wie The Dating „Circle of Life“. Anstelle von Simba, Mufasa und verschiedenen anderen Dschungeltieren haben Sie Männer und Frauen, die sich gegenseitig verfolgen, um zu sehen, wer zuerst dem Verzicht auf ihre Waren erliegt.

Es ist der ultimative Kampf zwischen Geld und Sex.

Für Prison Break Fans werden Sie dies zu schätzen wissen. Wir waren alarmiert zu entdecken, dass T-Bag den ganzen Weg von Utah (oder wo immer er zuletzt angekettet war) gereist war und in unserer örtlichen Bar gelandet war. Ok, vielleicht nicht … aber dieser Typ hatte eine AUSSERGEWÖHNLICHE Ähnlichkeit mit dem Fernseh-Ex-Insassen. Wir informierten ihn über unsere Entdeckung, aber leider war er mit der Show nicht vertraut. Er war nicht besonders erfreut, als wir ihm mitteilten, dass T-Bag ein gruseliger (unattraktiver) Inzucht-Pädophiler ist, dem die Hand mit einer Axt abgehackt wurde.

Ein zufälliger Herr stellte sich als Filmemacher von LA vor. Er sagte uns, er suche nach aufstrebenden Schauspielerinnen und gab uns seine Visitenkarte. Bei genauerem Hinsehen stellten wir fest, dass wir in einem Film mit dem Titel „Upenishead: The Movie“ nicht wirklich mitspielen wollten. Pornodirektoren sind so 1990. Die Website ist anscheinend noch nicht online, aber ich halte Sie auf dem Laufenden.

Passend zu unserem Thema der Erbrochenen-induzierenden Kleidung ist die neueste Ergänzung: The Argyle Sweater Vest. Obwohl dies nur eine knappe Sekunde nach The Grandma Sweater ist, gibt es immer noch keine nachvollziehbare Entschuldigung, um diese abscheuliche Kreation zu einer Bar zu tragen. FSIT bemerkte dem Täter scherzhaft: „ICH LIEBE DEINEN SWEATER !! Es ist sooo heiß! „Er nickte begeistert zustimmend. Ahnungslos. Übrigens war die Strickweste, die er angezogen hat, viel anstößiger als die unten abgebildete, aber Sie haben die Idee.

Mein Mädchen FSIT (Food-Skank-in-Training) trat an diesem Abend an den Teller. FSIT entdeckte einen Egomanen (alias „Meine Lenden zittern, um vier Ihrer Kinder zu gebären!“), Dessen Tab wir vor ein paar Wochen ausgenutzt haben. Anstatt zu glauben, dass sie ihn trocken gemolken hatte, bestellte sie kein Doppeltes … sondern ein DREIFACHES ihres Lieblingsgetränks. Zwei von ihnen. Wieder auf seiner Registerkarte. Pass auf Jungs auf – gib ihr ein paar Jahre, um ihre Ausbildung zu beenden, und sie wird eine Kraft sein, mit der man rechnen muss.

Das Saran-Wrap-Syndrom ist soooo inakzeptabel, und das erst recht, nachdem man sich 30 Minuten in einer Bar getroffen hat.

Betreten Sie ClingFactor (CF), einen Mann, der uns ein paar Runden Getränke gekauft hat und dann dachte, er hätte die Erlaubnis, mir die ganze Nacht zu folgen. Wann immer ich gehen musste (d. H. Badezimmer), fragte CF: „Wohin gehst du? Mit wem gehst du? Stellen Sie sicher, dass Sie hierher zurückkommen – ich werde warten! „Als ich es endlich nicht mehr aushalten konnte, hatte er den Nerv, mein Telefon zu greifen, um sein eigenes

Handy anzurufen, um meine Nummer von seiner Anrufanzeige zu entfernen. Witze sind auf ihn gerichtet – meine Nummer ist gesperrt. CF schnaubte dann und sagte: „Sie sind sowieso zu wartungsintensiv für mich!“ Es ist eine blöde Ausrede für Männer, die es nicht mit einer unabhängigen Frau aufnehmen können, die weiß, was sie will. Also wirklich, ich danke Ihnen für das Kompliment.

Hohe Wartung = hohe Qualität. Zweitens, wenn Sie WIRKLICH abschrecken wollten, kommen Sie 10 Minuten später nicht zurück und fragen Sie mich, ob Sie mir noch eine Runde Getränke kaufen möchten. (Ich habe das bevvie allerdings akzeptiert, haha.)

Ein Mann forderte uns auf zu erraten, wie alt er war, nachdem er uns eine Runde Getränke gekauft hatte. Ich antwortete scherzhaft: „43“. Verdammt, ich muss psychisch sein, denn er war tatsächlich in diesem geriatrischen Alter. Er sah nicht älter als 32 aus, wurde also entweder unter extrem günstigen Lichtverhältnissen und mit einer Martini-Brille betrachtet oder arbeitet für Oil of Olay (zweimal am Tag). Dann zog er sein Kamerahandy heraus, um uns ein Bild seines Sohnes zu zeigen, und enthüllte: „Meine Frau ist zu Hause; Es ist eine Geschäftsvereinbarung. „Yikes.

„Hey, du hast damit rumgemachtMann vorher! “, rief FSIT aus, als eine meiner früheren Eroberungen vorbeiging. Mann, diese Stadt ist manchmal zu klein.

Hintergrundinfo: Boy und ich haben uns vor einigen Monaten an der Bar getroffen; Boy bekennt, wie cool ich bin und wird mich auf jeden Fall anrufen; Junge tut nicht; Junge wird großes Arschloch proklamiert. Was soll ein Mädchen tun? Gehe geradeaus und konfrontiere ihn. Er verschluckte sich beinahe an seinem Bier, als ich es tat (unbezahlbar!) Und stotterte Lamewad-Ausreden, von denen keine erwähnenswert ist.

Sehr amüsant. Ich wurde auch darin bestätigt, dass er nicht FAST so attraktiv aussah, wie ich dachte, dass er es beim ersten Mal tat. Ich hätte ihn an einen Freund des Kieferchirurgen überweisen sollen, um das böse Zahnproblem zu beheben. Das WTFWIT-Syndrom tritt erneut auf.
Die Nacht war wieder ein voller Erfolg. Wann haben wir keinen Spaß in der Stadt? Gott segne den Datierungskreis des Lebens und all diejenigen, die es zu ihrem Vorteil zu manipulieren wissen.